Zukunftswerkstatt

Zukunftswerkstatt Jugendorchester

 

Am 4. September fand unsere Zukunftswerkstatt mit Vertretern der Jugendorchester statt.

Im Bundesförderprogramm "Neustart Amateurmusik" wurde die Jugendarbeit unseres Vereins als besonders förderwürdig bewertet und so bekamen wir die Chance unter professioneller Anleitung von Jutta Mettig (Coach, Trainerin und Landesjugendleiterin der Landesmusikjugend RLP) daran zu arbeiten, wie ein gelungener Neustart nach der langen coronabedingten Probenpause ausesehen kann.

 

Ein arbeitsreicher, kreativer, intensiver und sehr spannender Tag für alle Beteiligten!

Erschöpft doch glücklich und zufrieden mit dem erreichten Ergebnis und stolz auf ein tolles Feedback der Trainerin:

Ich bin ganz erfüllt von der Zukunftswerkstatt. Was mich besonders berührt hat, war die Tatsache, dass die älteren Jugendlichen die kleineren MusikerInnen mit offenen Armen empfangen. Dass es nicht um Leistungsunterschiede geht, sondern um vielmehr! Es ging um Gemeinschaft, ein Miteinander, gegenseitige Rücksichtnahme und die Hauptsache: gemeinsam schöne Musik zu machen!“

 

Das Team Zukunftswerkstatt

Seid gespannt darauf, wie es bei uns weitergeht...

 

Wir sagen Danke für die Unterstützung!

http://bundesmusikverband.de/neustart/

www.kulturstaatsministerin.de

https://www.bundesregierung.de/breg-de/bundesregierung/staatsministerin-fuer-kultur-und-
medien/neustart-kultur-startet-1841780


www.bundesmusikverband.de